Willi Heinrich     Der Autor und sein Werk
Home
Willi-Heinrich-Ecke
Prolog
über sich
SQR Code
über ihn
Werke
Bücher 1955-1964
Bücher 1965-1974
Maiglöckchen
Mittlere Reife
Geometrie einer Ehe
Schmetterlinge
Jahre wie Tau
So long
Liebe ... was sonst
Bücher 1975-1984
Bücher 1985-1994
Lyrik
Filme
Boston
Kontakt
Gästebuch
Sitemap

Jahre wie Tau 1971

Jahre wie Tau

 

Dieser Roman beschreibt die Nachkriegszeit um 1950. Erzählt wird von drei Männern, die aus dem Kriege kamen, die sich die Freundschaft erhalten möchten, die sie dort begründeten. Dies scheint fast unmöglich, denn die drei Männer lieben eine Frau und diese Frau schafft Konflikte. Gleichzeitig läuft eine andere Geschichte in dem Roman ab. Die Geschichte vom Versuch, ein Mädchen Namens Marina von Lemberg (Rußland) nach Westdeutschland über die Grenzen zu holen. Dies führt zu einer abenteuerlichen Reise ins kommu-nistische Gebiet. Diese Reise findet in einer Zeit statt in der der kalte Krieg wütete und die Angst regierte. Es ist ein Buch über die verlorene Generation die das Nachkriegsdeutschland prägte.

 

(c) 2005 - 2011 by Niki Gabel und Riet Stroomer - Keine Veröffentlichung ohne Genehmigung!